Versicherungen, die sich lohnen.

Die TARGO Lebensversicherung AG bietet auch im Jahr 2022 eine hohe Verzinsung. Die laufende Verzinsung für die Privat-Rente Komfort in Höhe von 2,45 % im Jahr 2022 setzt sich zusammen aus einer Zinsüberschussbeteiligung (2,45 %) und dem Garantiezins (0,0 %).

Daraus ergibt sich für das Jahr 2022 eine Gesamtverzinsung von insgesamt 3,5 % inkl. eines Schlussüberschussanteils und einer Mindestbeteiligung an den Bewertungsreserven von zusammen 1,05 %. Die Höhe des Schlussüberschussanteils und der Mindestbeteiligung an den Bewertungsreserven werden erst am Ende der Versicherungsdauer bzw. bei Rentenbeginn verbindlich festgesetzt und dann fällig. Die Überschüsse können für die Folgejahre nicht garantiert werden.

Abweichend gilt für die Privat-Rente Index Flex in 2022 eine Gesamtverzinsung in Höhe von 3,1 % zuzüglich weiterer Renditechancen durch Beteiligung an der Entwicklung des DAX-Index.

Wesentliche Gründe für die gute Verzinsung sind eine ausgewogene Kapitalanlagestrategie sowie eine günstige Kostenstruktur¹. Ein Vorsorgeprodukt der TARGO Lebensversicherung AG lohnt sich.

1) Verwaltungskostenquote der TARGO Lebensversicherung AG in 2020: 0,9 %, gegenüber Marktdurchschnitt 2020: 2,0 % (Quelle: GDV).